KLIMATECHNIK & LÜFTUNGSTECHNIK KORSCHENBROICH

Ein gesundes Raumklima und eine angenehme Raumluftqualität in Gebäuden – das wird über qualifizierte Be-und Entlüftung oder Klimatisierung sichergestellt.

Moderne Lüftungs- und Klimatechnik schützt vor einem Mangel an Sauerstoff, vor möglicher Überhitzung oder anderen unangenehmen Umwelteinflüssen. Sorgen Sie in Wohnbereichen, am Arbeitsplatz oder in Lagerräumen für ein optimales Klima – dank Klimaanlagen, Kältegeräten und Lüftungstechnik. Wir beraten Industrie- und Privatkunden und installieren moderne Technik, die bestens auf die Anforderungen von Lüftung und Klima für Ihre Räume und Gebäude abgestimmt ist.

Unser Einsatzgebiet für Klima-, Lüftungs- und Kälteanlagen: Korschenbroich und Umgebung, Mönchengladbach, Düsseldorf, Neuss

 

Unsere Klimatechnik-Leistungen umfassen die Planung, Montage, Wartung & Reparatur von:

  • Kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Split-Klimaanlagen
  • Bad- und Einzelraumentlüftung

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Dies bedeutet, dass die Lüftung der Räume über ein ventilator-gestütztes Lüftungstechnik-System geschieht.

Moderne Wohnungslüftungssysteme arbeiten äußerst energiesparend: Der leistungsstarke Wärmetauscher entzieht bis zu 98 Prozent der in der Abluft enthaltenen Wärme und nutzt sie zur Erwärmung der einströmenden Frischluft.

Lüften ist zwingend notwendig aus folgendem Grund:

  • Einhaltung bauphysikalischer Anforderungen zum Schutz des Baukörpers und der Gesundheit

Weitere Vorteile von kontrolliertem Luftwechsel:

  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Optimierung der Gebäudeeffizienz
  • Verbesserung der Lufthygiene
  • Erhöhung des Wohnkomforts

Klimageräte/Klimaanlagen

Raumklimageräte können die wichtigsten Komponenten des Raumklimas beeinflussen:

  • Temperatur (Wärme/Kälte)
  • Luftfeuchtigkeit
  • Luftreinheit
  • Luftbewegung

Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Klimatechnik:

  • lokale Raumklimageräte (klassisches im Raum stehendes Klimagerät)
  • Split-Raumklimageräte (getrennte Bauweise, Außengerät und Innengerät)
  • Multisplit-Raumklimageräte (ein größeres Außengerät versorgt mehrere Innengeräte)

Einzelraumentlüftung

Die bedarfsgeregelten Lüftungsgeräte sorgen in einzelnen Räumen wie Küche oder Bad für eine automatische Belüftung.

Verbrauchte Luft wird dank innovativer Lüftungs- und Klimatechnik über einen integrierten Abluftventilator nach außen geführt.

Über Zuluftelemente im Wohnbereich kann Frischluft nachströmen und die komplette Wohnung wird be- und entlüftet und damit auch entfeuchtet.

Ein angenehmes Raumklima hängt auch eng mit einer guten, modernen Heizung zusammen: Unser Heizungsrechner verrät Ihnen in nur 2 Minuten, was Ihre neue Heizung kostet.

Dezentrale Wohnraumlüftung

Eine zentrale Wohnungslüftungsanlage scheidet im Bestandsbau meist aus, da oftmals der Platz fehlt, um Lüftungskanäle in den Räumen zu installieren. Eine dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung ist hier die geeignete Lösung.

Dezentrale Lüftungsgeräte können gezielt in einzelne Räume eingebaut werden. Zur einfachen Installation ist lediglich ein Mauerdurchbruch bzw. eine Kernbohrung durch die Außenwand des jeweiligen Zimmers und ein 230-V-Anschluss notwendig. Lüftungskanäle müssen bei diesem System nicht verlegt werden. Für Wohneinheiten lassen sich mehrere Geräte unabhängig voneinander einsetzen. Sie eignen sich ideal, um mit dem geforderten Mindestluftwechsel ein behagliches Raumklima herzustellen. Diese Geräte haben einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 91 Prozent.

Vorteile:

  • Energiekosteneinsparung durch Wärmerückgewinnung
  • Zuverlässiger Feuchteschutz ohne regelmäßig das Fenster öffnen zu müssen
  • Einfache Bedienung mit Touch- oder LED-Bedieneinheit: Individuelle Steuerung des Luftwechsels raumweise oder in Lüftungszonen
  • Durchlüftungsmodus für die Kühlung in der Sommernacht
  • Standard-Kernbohrung: Installation in zwei Schritten mit Rohbau- und Fertigstellungsset
  • Wärmerückgewinnung: bis 91%